Geboren 1972 in Villingen (Baden), verheiratet, drei Kinder

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Freiburg

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für deutsches und ausländisches Zivilprozessrecht, Universität Freiburg, Prof. Dr. Rolf Stürner

Promotion zum Dr. jur., Doktorvater Professor Dr. Rolf Stürner in Freiburg,
Thema „Vereinheitlichung des Rechts der Mobiliarsicherheiten“, gefördert durch ein zweijähriges Promotionsstipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)

Zweites Juristisches Staatsexamen in Stuttgart

Studium an der New York University, USA, Abschluss LL.M., gefördert durch ein Auslandsstipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) und die Kanzlei CMS Hasche Sigle, Stuttgart

Erwerb der Anwaltszulassung (bar exam) im Bundesstaat New York (USA)

Mehrjährige Anwaltstätigkeit in der Kanzlei CMS Hasche Sigle, Stuttgart im Handels- und Gesellschaftsrecht

Seit 2007 im Landesdienst mit Notarstationen in Lörrach, Kenzingen und Waldkirch

Seit 01.08.2016 Notar im Landesdienst in Freiburg i. Br.

Ab dem 01.01.2018 Freiberuflicher Notar in Freiburg i. Br.

Sonstiges

Kölner Handbuch Handels- und Gesellschaftsrecht
4. Auflage 2017.
Carl Heymanns

Bearbeitung des Kapitels „Konzernrecht“